Treffpunkt

Nach telefonischer Absprache treffen wir uns bei unserer Anmeldestelle in Neustift oder direkt an der jeweiligen Liftstation. Nach der Kontrolle der Ausrüstung des Passagiers geht es schon los.


Gemeinsame Liftauffahrt

Während der Liftfahrt haben wir Zeit um das Flugticket auszufüllen. Nach einer kleinen Einweisung in unser gemeinsames Abenteuer, hat der Passagier genügend Zeit um alle offenen Fragen mit dem Piloten
abzuklären.


Am Startplatz

Jetzt wird dem Passagier Helm und Gurtzeug angepasst, gemeinsam wird das Fluggerät startklar gemacht und nochmals kontrolliert. Nach genauer Prüfung der Wind- und Wetterbedingungen hängen sich Pilot und Passagier ein, noch eine letzte wichtige Einweisung zum Startvorgang und auf 1-2-3 geht's los!


Der Flug

Nun ist es an der Zeit sich gemütlich in sein Gurtzeug zu setzen um den Flug in vollen Zügen zu genießen. Bei einer Fluggeschwindigkeit von ca. 38 Km/h können sich Passagier und Pilot gut unterhalten, so haben wir die Möglichkeit auf alle Bedürfnisse unserer Mitflieger bestens einzugehen. Ob Sie ruhig durch die Luft gleiten oder in schnellen steilen Kurven die G-Kräfte spüren wollen,
liegt bei Ihnen.

Der Pilot macht auch Fotos während des Fluges, die wir per E-Mail oder Speicherkarte an Sie weiterleiten. Auf Wunsch können wir auch ein HD-Video vom gesamten Flug machen.


Die Landung

Wie schon beim Start genügen ein paar wenige Schritte. Das Aufsetzen ist sanft und weich, die Geschwindigkeit hängt vom Wind ab. Meistens genügen ein bis zwei Schritte, in seltenen Fällen entscheidet sich der Pilot aus Sicherheitsgründen(hohes Gewicht, wechselnder Wind, ältere Passagiere,...) für eine Landung im Sitzen, auf gut gepolstertem Gurtzeug - kein Problem.

DruckenE-Mail