Beförderungsbedingungen

  1. Mit der Annahme unseres Flugtickets durch den Passagier wird zwischen dem Passagier und FLY TOGETHER ein Luftbeförderungsvertrag abgeschlossen. Auf diesen Vertrag ist österreichisches Recht anzuwenden.
  2. Wir weisen darauf hin, dass es beim Paragleiten/Hängegleiten - etwa beim Starten oder Landen, durch Stolpern oder Fehlverhalten - auch zu Unfällen kommen kann. Wir sind bemüht, dieses Risiko so gering wie möglich zu halten. Der Passagier ist daher verpflichtet, beim Start, bei der Landung und während des Fluges die Anweisungen des Piloten zu befolgen und bestätigt seine gute körperliche und geistige Verfassung. Zur Deckung der Ansprüche des Passagiers nach den Haftungsbestimmungen des österreichischen Luftfahrtgesetzes, etwa bei einem Unfall, haben wir die erforderlichen Versicherungen abgeschlossen.
  3. Mitgeführte Gegenstände (insbesondere Brillen, Kameras, Mobiltelefone und andere Wertgegenstände sowie Geld) müssen ordnungsgemäß befestigt bzw. verstaut werden. Für Abhandenkommen oder Beschädigung, z.B. während Start, Flug oder Landung, können wir keine Haftung übernehmen.
  4. Die vorgesehene Flugroute, vorgesehene Landeplätze und Flugzeiten können jederzeit - insbesondere aus Sicherheitsgründen oder betrieblichen Gründen - abgeändert werden, ohne dass dem Passagier hieraus ein Anspruch auf Schadenersatz entsteht.
GUTEN FLUG WÜNSCHT FLY TOGETHER!

Terms of Transport

  1. With the acceptance of this ticket the passenger closes an air transportation contract with FLY TOGETHER. This contract is governed by Austrian law.
  2. We like to advise, that in paragliding/hang gliding accidents are possible, e.g. because of stumbling or wrong reaction during take off or landing. Of course, we try to keep this risk as small possible, therefore you have to obey to all the instructions given by the pilot during take off, flight and landing. The passenger confirms to be in good physical and mental condition. We have coverd passenger  liability (e.g. in case of an Accident) according to Austrian air law with insurance cover.
  3. Personal items you carry with you (e.g. glasses, cameras, mobile phones and other valuables as well as money) have to be stalled securely. We cannot offer liability for loss or damage, e.g. during take off, fligth or landing.
  4. The planned flight route, landing site and flight times can be altered at any time, especially due to security or operational reasons, without compensation for the passenger.
HAPPY FLIGHT YOUR FLY TOGETHER TEAM

DruckenE-Mail